top of page
Boden/Rieden

Der Wein ist so gut wie der Boden auf dem er wächst – diese bekannte Tatsache wird auf dem Weingut Beyer immer im Auge behalten und auf die naturverbundene Pflege des Bodens wird daher viel Wert gelegt, um die Qualität gesunder Reben zu steigern.

Unsere Rebflächen von 10 Hektar sind auf den Rieden Sandberg, Mitterberg und Kellerberg zu finden – lauter sonnige Südhänge in bester Lage, wo unsere fruchtigen und vielschichtigen Weine ihre Aromen entwickeln können.

Der Weißwein steht in unserem Betrieb im Mittelpunkt, aber auch Rotwein wird gekeltert.

IMG_6131.JPG
bottom of page